fachkundig, flexibel, zuverlässig

„Die Gefahren durch militärische Altlasten des 2. Weltkrieges sind allgegenwärtig.“ Die Bedrohung geht vor allem von Blindgängern und verschütteten Kampfmitteln aus. Zur Beseitigung dieser gefährlichen Altlasten sind wir mit unseren qualifizierten Mitarbeitern seit Jahren im öffentlichen und privaten Sektor erfolgreich tätig.

Zur bestmöglichen Erfüllung dieser verantwortungsvollen Aufgabe, verwenden wir bei der HM-K stets den aktuellsten Stand der Technik und bilden unsere Mitarbeiter regelmäßig fort. Bei allen Maßnahmen zur Kampfmittelräumung stehen Qualität und Arbeitssicherheit für uns stets an erster Stelle.

  • Hohe Flexibilität, auch bei kurzfristigen Anfragen
  • Zuverlässiger Kundenservice, vom Angebot bis zur Ausführung
  • Kostenoptimierte Auftragserfüllung bei hoher Qualität
  • Rundumbetreuung durch ein kompetentes Team

Leistungen

Mehr

Hohe Flexibilität

Auch bei kurzfristigen Anfragen, sind wir in der Lage, die nachfolgend aufgelisteten Leistungen anbieten zu können.

Sondierung

Flächensondierung

Mit modernster Sondiertechnik untersuchen wir kampfmittelbelastete Flächen zur Herstellung der Kampfmittelfreiheit.

Bohrlochsondierung

Bohrlochsondierung

Die Tiefensondierung ermöglicht die Lokalisierung tieferliegender Störwerte und deren computergestützte Auswertung.

Baubegleitung

Baubegleitung

Persönliche Überwachung und kampfmitteltechnische Betreuung von Aushubarbeiten durch unsere fachmännische Aufsicht.

Computer

Computergestützte Flächensondierung

Manuelle oder fahrzeugbasierte Flächensondierung zur computergestützten Auswertung des potentiell gefährdeten Areals.

GPS

Vermessung

Beinhaltet alle Vermessungsleistungen im Rahmen der Kampfmittelräumung auf Grundlage modernster Ortungssysteme.

Bilder

Team

Enrico Müller

Enrico Müller

Geschäftsführer

030. 12 05 92 12
0174. 93 78 708
e.mueller@hm-k.org

Wir suchen

Fachtechnisches Aufsichtspersonal / Truppführer nach § 20 SprengG

  • gültiger Befähigungsschein nach §20 des Sprengstoffgesetzes
  • Kenntnisse der Arbeitsabläufe in der Kampfmittelräumung
  • Führerschein der Klasse B
  • Kenntnisse in Word & Excel

Sondierer in der Kampfmittelbergung

  • Erfahrung im Umgang mit FE / MSG-Sonden
  • Kenntnisse der Arbeitsabläufe in der Kampfmittelbergung
  • Sprachkenntnisse in Deutsch in Wort und Schrift zwingend erforderlich
  • Umgang und Führen von Baumaschinen wünschenswert

Ihre Bewerbung senden Sie an:

HM-K Kampfmittelbergung GmbH
Pankstr. 8-10
13127 Berlin